Sitzungen GR 2005

Sitzung vom 20.12.2005 (Beginn: 18:30 Uhr)

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. Einbau von 2 Wohneinheiten im 1. OG des bestehenden Wohnhauses Mühlenstraße 5 a, FINr.1392, Gemarkung Aschheim Antrag vom 02.11.2005 / Eingang am 01.12.2005 Bauwerber: Konrad Obermayr
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Stellungnahme der Gemeinde Aschheim zu Bauleitplänen der Nachbargemeinden
  • 2.1.1. Gemeinde Ismaning, 8. Änderung des Flächennutzungsplanes Verfahren nach § 3 Abs. 2 i.V.m. § 4 BauGB
  • 3. Bauhof Aschheim
  • 3.1. Vereinshalle
  • 3.2. Gerätehalle
  • 4. Beteiligung der Gemeinde Aschheim an der Baugesellschaft München-Land Beteiligungsbericht gemäß Art. 94 Abs. 3 GO für das Jahr 2004
  • 5. Bekanntgaben und Berichte
  • 6. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 13.12.2005 (Beginn: 20:15 Uhr

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge; Außenbereich
  • 1.1. Wasserrecht Kiesabbau der Fa. Radmer / Porr auf den Grundstücken FINm. 276 T, 278,281 T, 282,283,284,285 und 286, Gemarkung Dornach, Gemeinde Aschheim; Antrag auf neue Frist für Feld IV (Auffüllung und Rekultivierung)
  • 1.2. Einbau von 2 Wohneinheiten im 1. OG des bestehenden Wohnhauses Mühlenstraße 5 a, FINr.1392. Gemarkung Aschheim Antrag vom 02.11.2005 / Eingang am 01.12.2005 Bauwerber Konrad Obermayr
  • 2. Flächennutzungspläne
  • 2.1. 19. Änderung des Flächennutzungsplanes d. Gemeinde Aschheim Erfolgte frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit mit gleichzeitiger Beteiligung der Behörden in der Zeit v. 14.10.2005 mit 14.11.2005; Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Stellungnahmen / Billigungs-und Auslegungsbeschluss
  • 3. Neugestaltung Marktplatz und Sanierung / Neubau des Schmidbauerhof an der Ismaninger Straße 1 - Vorstellung der beauftragten Varianten durch den Architekten - Schreiben der Blasmusik Aschheim vom 30.11.2005
  • 4. Ortsmitte Aschheim Kreuzung B 471 / Ismaninger-/ Feldkirchner Straße/ GV Erdinger-/ Münchner Straße - Verkehrliche Situation - Erfolgte Anhörung der Fachbehörden am 06.10.2005 - Festlegung
  • 5. Feststadl - Vereinsfeste Übersicht (Entwurf) für die Ordnungsdienste im Feststadl Festlegung durch den Gemeinderat
  • 6. Erschließungsrechtliche Abschnittsbildungen
  • 6.1. Dornach - Karl-Hammerschmidt-Straße
  • 6.2. Domach - Humboldtstraße
  • 7. Bekanntgaben und Berichte
  • 8. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 24.11.2005 (Beginn: 19:30 Uhr)

Tagesordnung
  • 1. Geothermie Erteilung der Erlaubnis an die Gemeinde Aschheim zur Aufsuchung von Erdwärme im Feld "ascaim" am 17.10.2005 durch das Bayer. Wirtschaftsministerium - Information - Gespräch mit den Nachbargemeinden Kirchheim und Feldkirchen am 28.10.2005 - Potentialermittlung
  • 2. Verordnung zur Änderung der Verordnung über das Landesentwicklungsprogramm Bayern (LEP) vom 12.03.2003 (Fortschreibung des LEP) - Beteiligungsverfahren zum Entwurf vom 12.07.2005 hier: Stellungnahme der Gemeinde Aschheim
  • 3. Flächennutzungspläne der Gemeinde Aschheim
  • 3.1. 12. Änderung des Flächennutzungsplanes fürden Bereich westlich der Mühlen Erfolgte öffenü. Auslegung mit gleichzeitiger Beteiligung der Träger öffentl. Belange in der Zeit vom 3. Juni 2005 mit 4. Juli 2005; Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Anregungen und Bedenken; Billigungs- und Auslegungsbeschluss
  • 4. Nachtragshaushalt 2005
  • 5. Örtliche Rechnungsprüfung für das Jahr 2004 durch den Rechnungsprüfungsausschuss am 20.10.2005
  • 6. Entwicklung der Gewerbesteuer in Aschheim im Jahre 2005 Antrag der SPD-Fraktion vom 31.10.2005
  • 7. Gebäude für Blasmusik und Marktplatz, Ismaninger Straße 1 Vorstellung der gewünschten Varianten durch den beauftragten Architekten
  • 8. Schulsituation im Osten des Landkreises München Informationen
  • 8.1. Schulverband Hauptschule Feldkirchen - Aschheim
  • 8.2. Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises München
  • 8.2.1. Realschule St. Emmeram Aschheim
  • 8.2.2. Gymnasium Kirchheim
  • 9. Ortsmitte Aschheim Kreuzung B 471 / Ismaninger- / Feldkirchner Straße / GV Erdinger - / Münchner Straße Verkehriiche Situation - Erfolgte Anhörung der Fachbehörden am 06.10.2005 - Festlegung
  • 10. Vollzug des Straßenbestandsverzeichnisses
  • 10.1. Straßenbenennung und Widmungen von Ortsstraßen Neue W/0-Straße im Baugebiet 'Eichenstraße West", FINr. 1218/19, Gemarkung Aschheim
  • 10.2. Namensbenennung des 0/W-Weges am Gewerbegebiet Dornach (von der verlängerten Humboldtstraße östlich abgehender 0/W-Feldweg bis zur Erdinger Landstraße / neben Samen Schmitz)
  • 11. Bekanntgaben und Berichte
  • 12. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 25.10.2005 (Beginn: 20:15 Uhr)

Tagesordnung
  • 1. Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) Planfeststellungsverfahren nach § 18 AEG für einen Containerbahnhof der Container Logistics München GmbH in Feldkirchen hier Schreiben der Regierung vom 01.08.2005
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Bebauungsplan / Straßenführungsplan Kommunale Entlastungsstraße - östliche Umgehungsstraße Aschheim (Parallelstraße zur A 99) Sachstand
  • 3. Raumordnungsverfahren für die Errichtung eines Wohnkaufhauses und eines Möbelmitnahmemarktes der Fa. Lutz-Neubert in der Gemeinde Aschheim, Lkr. München; Einleitung des Verfahrens hier Stellungnahme der Gemeinde Aschheim
  • 4. Ortsmitte Aschheim Kreuzung B 471 // Ismaninger- / Feldkirchner Straße // GV Erdinger-/Münchner Straße Verkehrliche Situation - Erfolgte Anhörung der Fachbehörden am 06.10.2005 - Festlegungen
  • 5. Gebäude für die Blasmusik, Fläche für Marktplatz Ismaninger Str. 1, FINr. 92, Gemarkung Aschheim Weiteres Vorgehen
  • 6. Bekanntgaben und Berichte
  • 7. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 06.10.2005 (Beginn: 19:30 Uhr)

Tagesordnung

Ortsmitte Aschheim
Kreuzung B 471 - Ismaninger-, Feldkirchner Straße / GV - Erdinger-, Münchner Straße
Verkehrliche Situation
Anhörung der Fachbehörden

aj


 
 

Sitzung vom 22.09.2005 (Beginn: 20:15 Uhr)

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. Immissionsschutz Antrag der Fa. Isar Asphalt-Mischwerke GmbH & Co. KG, Ottostr. 7, 85649 Hofolding, auf wesentliche Änderung der bestehenden Asphaltmischanlage am Standort Aschheim auf dem Grundstück FINr. 1326, Gemarkung Aschheim, Am Westertuß, zum Einsatz von Braunkohlestaub als Brennstoff, Errichtung eines Braunkohlestaub-Silos und Errichtung einer Granulatlagerhalle. Schreiben des Landratsamtes München vom 10.08.2005 / Eingang am 12.08.2005 hier Stellungnahme zum Antrag bzw. bauplanungsrechtliches Einvernehmen.
  • 1.2. Umbau und Nutzungsänderung der Vorwärmehalle Ge. 10.2, Werk 01.90 Aschheim, Nördlicher Speicherseeweg 30, FINr. 1746, Gemarkung Aschheim Antrag vom 11.08.2005 / Eingang am 18.08.2005 Bauwerber. Bayerische Motorenwerke AG; Petuelring 130, 80788 München
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Südlich Watzmannstraße, Erweiterung des Betreuten Wohnens, des Sozial- und Pflegebereiches sowie Errichtung eines Bewegungsbades - Teiländerung" Beschluss zur Änderung sowie zur Verfahrenseröffnung
  • 3. Flächennutzungspläne der Gemeinde
  • 3.1. 17. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim (Erweiterung Bauhoffläche nach Norden; Aufforstungsfläche südl. St 2082 neu/ östl. B 471; Wohnbaufläche westl.Eichenstraße) Genehmigungsbescheid d. Regierung v. Oberbayem vom 18.07.05
  • 3.2. 18. Änderung des Flächennutzungsplanes (Aschheim: südlich der Alpenstraße / westlich Heimstettner Weg; östlich Sonnenstraße / nördlich Marsstraße; südlich Erdinger Straße / östlich der Rotwandstraße) Erfolgte öffentliche Auslegung mit gleichzeitiger Beteiligung derTräger öffentlicher Belange in der Zeit vom 24.06.2005 mit 25.07.2005; Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Anregungen und Bedenken; Feststellungsbeschluss
  • 4. Wasserturm Aschheim, Sanierung Einholung von 3 Planungsgutachten, Vorstellung durch die Architekten
  • 5. Ismaninger Straße 1, Gebäude für die Blasmusik, Fläche für Marktplatz und reduzierte Tiefgarage. Vorstellung der ergänzten Planung durch den beauftragten Architekten
  • 6. Staatliche Realschule Aschheim mit (2 +1) = Dreifachsporthalle in Aschheim an der Eichendorffstraße. Sachstand / Information
  • 7. Antrag der Gemeinde Aschheim auf Errichtung einer Messstelle für die Feinstaubbelastung an der B 471 bei Aschheim vom 30.03.2005 Antrag der Gemeinde Aschheim auf Lkw-Transitverbot auf der B 471 südlich der AS Aschheim/lsmaning vom 25.04.2005 Schreiben der Regierung von Oberbayem vom 29.08.2005
  • 8. Kinderbetreuungseinrichtung in der Gemeinde Aschheim
  • 8.1. Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 29.07.2005 an das Bayer. Staatsministerium für Arbeit u. Sozialordnung
  • 8.2. Schreiben des Bayer. Staatsministerium für Arbeit u. Sozialordnung vom 01.09.2005 an die Gemeinde Aschheim
  • 9. Schäfflertanz Januar/Februar 2005 Schreiben der Schäfflerzunft Aschheim vom 16.08.2005
  • 10. Vollzug der StVO Beantragte Fußgängersignalanlage auf der B 471 im Bereich Gartenstraße in Aschheim Schreiben des Landratsamtes München vom 24.08.2005
  • 11. Bekanntgaben und Berichte
  • 12. Anfragen
aj
 
 

Ferienausschusssitzung vom 11.08.2005 (Beginn: 17:00 Uhr)

Tagesordnung Ferienausschuss
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. 1. Tektur zum Neubau einer Doppelhaushälfte Nr. 3 in der Uttastraße 11, FINr. 355/16, Gemarkung Aschheim, Antrag vom 03.06.2005 / Eingang am 13.06.2005 Bauwerber: Faschian Wohnbau GmbH, Äußere Lohe 2, 83512 Wasserburg/ Inn
  • 1.2. 1. Tektur zum Neubau einer Doppelhaushälfte Nr. 4 in der Uttastraße 11, FINr. 355/16, Gemarkung Aschheim, Antrag vom 03.06.2005 / Eingang am 13.06.2005 Bauwerber: Faschian Wohnbau GmbH, Äußere Lohe 2, 83512 Wasserburg/ Inn
  • 1.3. Wohnungsbauförderungsprogramm für Einheimische Antrag auf Errichtung einer Doppelhaushälfte mit Doppelgarage an der Cari-Orff-Straße, FINr. 132/38, Gemarkung Domach Antrag vom 10.07.2005 / Eingang am 18.07.2005 Bauwerber: Hanna und Bernd Hennig
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Gewerbegebiet südlich Eichendorffstraße - westlich Uhlandstraße / südlich Ludwig-Thoma-Straße / östlich des N/S-Weges FINr. 248/4 und nördlich des 0/W-Weges FINr. 270/8" Erfolgte Beteiligung der Öffentlichkeit mit gleichzeitiger Beteiligung der Behörden in der Zeit von .08.07.2005 mit 08.08.2005; Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Stellungnahmen; Beschluss zur Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung
  • 2.2. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Domach-Süd, südöstlich des Baderweges, - Teiländerung (FINr. 42/49 (ehem. Teilbereich FINr. 42/46) westlich Jägerweg) und Erweiterung / Ergänzung d. Bebauungsplanes nach Süden Ergänzende Beschlüsse zu GR 28.06.2005
  • 3. Flächennutzungspläne der Gemeinde Aschheim
  • 3.1. 17. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim (Erweiterung Bauhoffläche nach Norden; Aufforstungsfläche südlich St 2082 neu / östlich B 471; Wohnbaufläche westlich Eichenstraße) Genehmigungsbescheid der Regierung von Oberbayern vom 18.07.05
  • 4. Ismaninger Straße 1 / späterer Marktplatz Friedhofsmauer - Erneuerung
  • 5. Sportpark Aschheim Vorbereitung einer Natureislaufbahn für Winter 2005 / 2006 / Information
  • 6. Straßenbaumaßnahmen in der Gemeinde Aschheim
  • 6.1 Domach
  • 6.1.1. GE Domach, Karl-Hammerschmidt-Straße zwischen der Otto-Hahn-Straße und Humboldtstraße Reparaturmaßnahmen
  • 7. Bekanntgaben und Berichte
  • 8. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 02.08.2005 (Beginn: 19:30 Uhr)

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge (Außenbereich)
  • 1.1. Neubau einer landwirtschaftlichen Geräte- und Lagerhalle in der Mühlenstraße, FINr. 1398, Gemarkung Aschheim, hier: Lageplantektur Antrag vom 28.06.2005 / Eingang am 29.06.2005 Bauwerber: Gertrud Haller
  • 1.2. Umbau und Modernisierung der Dauerlaufprüfstände Geb. 71.0 und 93.2. Werk 01.90 Aschheim Antrag vom 20.07.2005 / Eingang am 20.07.2005 Bauwerber: BMW AG
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Gewerbeflächen südöstlich der St 2082 sowie Flächen für das Postfrachtzentrum -1. Änderung" Beschluss zur Änderung sowie Verfahrenseröffnung
  • 2.2. Aufstellung eines Bebauungsplanes / Straßenführungsplanes für die Parallelstraße zur A 99 von Aschheim-Nord bis zur Gemarkungsgrenze Aschheim/Kirchheim (östliche Umgehungsstraße Aschheim) Beschluss zur Verfahrenseröffnung
  • 2.3. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Aschheim, südlich der Gartenstraße / westlich der bestehenden Bebauung an der Gartenstraße - nördliche Teilfläche der FINr. 1266/7" Beschluss zur Aufstellung sowie zur Verfahrenseröffnung
  • 2.4. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Eichenstraße West, FINr. 1218 (östliche Teilfläche) - Wohnbauflächen und Gemeinbedarfsfläche - Teiländerung westlich der Eichenstraße" Beschluss zur Änderung sowie Verfahrenseröffnung
  • 3. Flächennutzungspläne der Gemeinde Aschheim
  • 3.1. 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim(Änderungsbereich 7.1 GE Aschheim Südost / Erweiterung nach Süden sowie Ersatzstandort Brennerei) hier: Genehmigungsbescheid d. Regierung v. Oberbayern v. 11.7.05
  • 3.2. 20. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim (Sondergebiet südlich Eichendorffstraße / östlich des Frachtpostzentrums) Beschluss zur Aufstellung sowie Verfahrenseröffnung
  • 4. Ortsgestaltung in der Gemeinde Aschheim Richtlinien / Ergänzungen
  • 5. Reinigungsleistung der gemeindlichen Gebäude Erfolgte Ausschreibung Neuvergabe
  • 6. Bundestagswahl am 18.09.2005
  • 6.1. Einteilung der Stimmbezirke und Wahlhelfer
  • 6.2. Erfrischungsgeld
  • 7. Bekanntgaben und Berichte
  • 8. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 12. Juli 2005 (Beginn 19:30 Uhr)

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. Mehrzweckgebäude und Marktplatz in der Ismaninger Str. 1, FINr. 92, Gemarkung Aschheim Vorstellung der geänderten Planung für die Eingabeplanung
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Nördlich der (verlängerten) Tulpenstraße, östlich der Bebauung an der Rosenstraße, FINr. 1607 (westliche Teilfläche) Aufstellungsbeschluss sowie Beschluss zur Verfahrenseröffnung Beauftragung der Planung und Vermessung
  • 3. Flächennutzungspläne der Gemeinde Aschheim
  • 3.1. 19. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim Teil 1 und 2 (Zusammengefasst!) Beschluss zur Änderung sowie zur Verfahrenseröffnung
  • Alle folgenden Tagesordnungspunkte (außer TOP 5), wurden vertagt
  • Die Sitzung wird am 19. Juli 2005 um 18:30 Uhr fortgesetzt
  • 4. Vollzug des Straßenbestandsverzeichnisses Widmungen von Ortsstraßen im Geltungsbereich Aschheim Sportpark Aschheim 0/W-Straßenverbindung für das geplante Hotel und Beach-Volleyballhalle
  • 5. Namensgebung der Grundschule Aschheim Schreiben der Grundschule Aschheim vom 08.06.2005
  • 6. Verkehrsbelastung in der Gemeinde Aschheim
  • 6.1. Antrag auf Errichtung einer Messstelle für die Feinstaubermittlung an der B 471 bei Aschheim vom 30.03.2005
  • 6.1.1. Schreiben des Bayer. Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz vom 10.05.2005
  • 6.1.2. Schreiben des Bayer. Landesamtes für Umweltschutz vom 01.06.2005
  • 6.1.3. Erneutes Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 15.06.2005 an das Bayerische Landesamt für Umweltschutz
  • 6.2. Verlegung der Anschlussstelle Aschheim-lsmaning an der A 99 Ost von der B 471 zur Kreisstraße M 3
  • 6.2.1. Anschlussstelle AS Aschheim / Ismaning (BAB A 99 / B 471) Nicht mehr vertretbare Verkehrssituation Bürgerversammlung der Gemeinde Aschheim am Die., 19.04.2005
  • 6.2.2. Schreiben von Herrn Landrat Janik vom 23.05.2005 an die Autobahndirektion Südbayern
  • 6.2.3. Schreiben der Autobahndirektion Südbayern vom 08.06.2005 an die Gemeinde Aschheim
  • 6.2.4. Schreiben der Autobahndirektion Südbayern vom 08.06.2005 an Herrn Landrat Janik
  • 6.3. Antrag auf Maut für LKW auf der Bundesstraße B 471 südlich der Anschlussstelle Aschheim/lsmaning vom 18.01.2005
  • 6.3.1. Erneutes Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 15.06.2005 an das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen
  • 6.4. Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 24.05.2005 an das Landratsamt München - Verkehrsbehörde
  • 6.5. Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 28.06.2005 an das Landratsamt München - Verkehrsbehörde
  • 6.6. Verkehrszählung im Südbereich durch Herrn Prof. Kurzak am Die., 10.04.2005 Verkehrzählung im Nord- und Südbereich durch die Gemeinde Aschheim am Do., 12.04.2005
  • 7. Sperrung der B 471 für Lkws über 7,5 to. Antrag der FW-Fraktion vom 03.06.2005
  • 8. Ferienausschuss des Gemeinderates Benennung
  • 9. Erschließungsrechtliche Abschnittsbildungen
  • 9.1. Aschheim
  • 9.1.1. Eichenstraße
  • 9.1.2. Waldweg
  • 9.1.3; Lindenstraße
  • 9.1.4. Ulmenstraße
  • 9.1.5. Platanenweg
  • 9.1.6. Gartenstraße
  • 9.1.7. Sonnenstraße
  • 9.1.8. Alpenstraße
  • 9.1.9. Heimstettner Weg
  • 9.1.10. Weidachstraße
  • 9.2. Dornach
  • 9.2.1. Rat-Kaffl-Straße
  • 9.2.2. Hallerweg
  • 10. Straßenbaumaßnahmen in der Gemeinde Aschheim
  • 10.1. Aschheim
  • 10.1.1. Ahornstraße Erschließungskostenabrechnung
  • 10.1.2. Ortsmitte Aschheim - Verbesserungsmaßnahmen - Buswartehäuschen
  • 11. Bekanntgaben und Berichte
  • 12. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 28. Juni 2005 (Beginn 20:15 Uhr)

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. Nutzungsänderung einer bestehenden Lagerhalle in eine gewerbliche Lagerhalle im Martin-Festl-Ring 3, FINr. 135, Gemarkung Dornach Antrag vom 28.04.2005 / Eingang am 04.05.2005 Bauwerber: Renate Wieser Information
  • 1.2. Tektur zum Neubau eines Außengeräuschprüfstandes (AGP), Modernisierung Akustikzentrum (im Gebäude 77.1), Werk 1.9., Gebäude 77.2, FINr. 1756, Gemarkung Aschheim Antrag vom 13.05.2005 / Eingang am 13.05.2005 Bauwerber: BMW Group
  • 1.3. Antrag auf provisorische Errichtung einer Zeltkonstruktion für 4 Sandplätze, befristet bis zum 15.10.2005, Am Sportpark, FINr. 264, Gemarkung Aschheim - Außenbereich Antrag vom 23.05.2005 / Eingang am 23.05.2005 Bauwerber: Roberto Beach Sandburg GmbH & Co. KG Information
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Dornach Süd, südöstlich des Baderweges, - Teiländerung (FINr. 42/46 westlich Jägerweg) und Erweiterung/Ergänzung des Bebauungsplanes nach Süden" Beschluss zur Änderung sowie Verfahrenseröffnung
  • 3. Parallelstraße zur BAB A 99 (Aschheim - Putzbrunn) Strecke von der Anschlussstelle AS Aschheim/lsmaning bis zur verlängerten Eichendorffstraße (östliche Umgehungsstraße Aschheims)
  • 3.1. Erfolgtes Gespräch mit der Obersten Baubehörde, der Autobahndirektion und dem Straßenbauamt München am Dienstag, 31. Mai 2005
  • 3.2. Bebauungsplan / Straßenführungsplan Vorstellung der Planung durch das beauftragte Ing.-Büro Schmidt & Potamitis
  • 4. Kinderbetreuungseinrichtungen in der Gemeinde Aschheim Kinderkrippen, Kindergärten mit Integrativgruppe, Mittagsbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung a) Buchungszeiten ab 01.09.2005 b) Beiträge
  • Alle folgenden Tagesordnungspunkte wurden vertagt
  • 5. Vollzug des Straßenbestandsverzeichnisses Widmungen von Ortsstraßen im Geltungsbereich Aschheim Sportpark Aschheim 0/W-Straßenverbindung für das geplante Hotel und Beach-Volleyballhalle
  • 6. Verkehrsbelastung in der Gemeinde Aschheim
  • 6.1. Antrag der Gemeinde Aschheim auf Errichtung einer Messstelle für die Feinstaubermittlung an der B 471 bei Aschheim vom 30.03.2005
  • 6.1.1 Schreiben des Bayer. Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz vom 10.05.2005 an die Gemeinde Aschheim
  • 6.1.2. Schreiben des Bayer. Landesamtes für Umweltschutz vom 01.06.2005 an die Gemeinde Aschheim
  • 6.1.3. Erneutes Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 15.06.2005 an das Bayerische Landesämt für Umweltschutz
  • 6.2. Verlegung der Anschlussstelle Aschheim-lsmaning an der A 99 Ost von der B 471 zur Kreisstraße M 3
  • 6.2.1. Anschlussstelle AS Aschheim / Ismaning (BAB A 99 / B 471) Nicht mehr vertretbare Verkehrssituation Bürgerversammlung der Gemeinde Aschheim am Die., 19.04.2005
  • 6.2.2. Schreiben von Herrn Landrat Janik vom 23.05.2005 an die Autobahndirektion Südbayern
  • 6.2.3. Schreiben der Autobahndirektion Südbayern vom 08.06.2005 an die Gemeinde Aschheim
  • 6.3. Antrag auf Maut für LKW auf der Bundesstraße B 471 südlich der Anschlussstelle AS Aschheim / Ismaning vom 18.01.2005
  • 6.3.1 Erneutes Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 15.06.2005 an das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen
  • 7. Erschließungsrechtliche Abschnittsbildungen
  • 7.1. Aschheim
  • 7.1.1. Eichenstraße
  • 7.1.2. Waldweg
  • 7.1.3. Lindenstraße
  • 7.1.4. Ulmenstraße
  • 7.1.5. Platanenweg
  • 7.1.6. Gartenstraße
  • 7.1.7. Sonnenstraße
  • 7.1.8. Alpenstraße
  • 7.1.9. Heimstettner Weg
  • 7.1.10. Weidachstraße
  • 7.2. Dornach
  • 7.2.1. Rat-Kaffl-Straße
  • 7.2.2. Hallerweg
  • 8. Straßenbaumaßnahmen in der Gemeinde Aschheim
  • 8.1. Aschheim Ahornstraße Erschließungskostenabrechnung
  • 9. Bekanntgaben und Berichte
  • 10. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 10. Mai 2005, 19:30 Uhr

Tagesordnung
  • Ehrungen
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. Antrag auf Verlängerung der befristeten Baugenehmigung der Besucherparkplätze am Autokino Aschheim / Baugenehmigung vom 18.05.1993 / Az. 71-1427/89, Gemarkung Aschheim, FINr. 433; Antrag vom 11.04.2005 / Eingang am 12.04.2005 Bauwerber: autoprivat GmbH, Hauptstr. 16, 82319 Starnberg
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Aufstellung eines Bebauungsplanes / Straßenführungsplanes für eine "Straßenverbindung von der Kreisverkehrsanlage Ost an der Erdinger Straße bis zur Eichendorffstraße (sog. "Ostspange")" - Infrastrukturmaßnahme - Aufstellungsbeschluss
  • 3. Flächennutzungspläne der Gemeinde Aschheim
  • 3.1. 7. Änderung des Flächennutzungsplanes, Teilbereich B (Dornach: S/N-Abfanggraben zur Senkung von Grundwasserspitzen und in Verbindung hier mit Vergrößerung "Standort Radmer" nach Norden) Ergänzende Beschlüsse zu GR 10.04.2003; Billigungs- und Auslegungsbeschluss
  • 3.2. 12. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim (Aschheim, westlich der Mühlen) Erfolgte Beteiligung der Bürger mit gleichzeitiger Beteiligung der Träger öffentlicher Belange in der Zeit von 19.11.2004 mit20.12.2004; Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Anregungen und Bedenken; Billigungs- und Auslegungsbeschluss
  • 3.3. 16. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim (Aschheim, nördlich und südlich der Weidachstraße) hier: Genehmigung der Regierung von Oberbayern
  • 4. Parallelstraße zur BAB A 99 Landesplanerische Beurteilung vom 20.04.2005 durch die Reg. v. Obb.
  • 5. Jahresrechnung 2004 Genehmigung der über- und außerplanmäßigen Ausgaben 2004
  • 6. Beteiligung der Gemeinde Aschheim an der Baugesellschaft München-Land Beteiligungsbericht gemäß Art. 94 Abs. 3 GO für das Jahr 2003
  • 7. Neubau Staatliche Realschule mit Dreifach-Sporthalle an der Eichendorffstraße, Gemeindlicher westlicher Hallenbereich Außenanlagen - Vergabe
  • 8. BUGA 2005 Präsentation der Gemeinde Aschheim Programm
  • 9. Lkw-Verkehr in der Gemeinde Aschheim
  • 9.1. Antrag der Gemeinde Aschheim vom 18.01.2005 auf Einführung der Maut auf der B 471 südlich der Anschlussstelle Aschheim / Ismaning (A 99 / B 471) an das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen
  • 9.2. Antwortschreiben vom 22.03.2005 des Bundesverkehrsministeriums
  • 9.3. Antrag der Gemeinde Aschheim vom 30.03.2005 an das Bayer. Umweltministerium für die Feinstaubermittlung an der B 471 in / bei Aschheim
  • 9.4. Antrag der Gemeinde Aschheim vom 25.04.2005 für ein Lkw-Transitverbot auf der B 471 südlich der Anschlussstelle Aschheim / Ismaning an die Regierung von Oberbayern
  • 9.5. Schreiben der Gemeinde Aschheim vom 26.04.2005 an die Autobahndirektion Süd wegen der nicht mehr vertretbaren Verkehrssituation an der AS Aschheim / Ismaning
  • 9.6. Antrag der FW-Fraktion vom 24.04.2005 / Eingang: 25.04.2005 Verminderung von Lkw-Verkehr auf der B 471
  • 10. Straßenbaumaßnahmen in der Gemeinde Aschheim
  • 10.1. W/0-Straße Am Sportpark, Bereich zwischen B 471 und Realschule Vergabe
  • 10.2. Baugebiet Eichenstraße West Straßenbauarbeiten Vergabe
  • 11. Bekanntgaben und Berichte
  • 12. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 12. April 2005

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. Vollzug der Baugesetze Antrag auf Erteilung einer bauaufsichtlichen Genehmigung für die Errichtung einer landwirtschaftlich genutzten Lagerhalle auf dem Grundstück FINr. 306, Gemarkung Aschheim inmitten des Regionalen W/O-Trenngrüns in der freien Landschaft südlich Aschheims Bauwerber: Georg Mermi, Feldkirchen hier: Schreiben des Landratsamtes München vom 16.02.2005, Eingang: 01.03.2005 Unser Schreiben an das Landratsamt München vom 04.03.2005 Unser Schreiben an den Regionalen Planungsverband vom 04.03.2005
  • 1.2. Tektur zum Neubau einer Beach-Volleyballhalle mit Eventlocation südlich der Straße "Am Sportpark" (am See), FINr. 264. 264/2, 265. Gemarkung Aschheim - Außenbereich Antrag vom 22.03.2005 / Eingang: 22.03.2005 Bauwerber: Roberto Beach Sandburg GmbH & Co.KG
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Dornach West - nördlich und südlich der Rat-Kaffl-Straße" Beschluss zur (Teil-) Änderung sowie zur Vertahrenseröffnung
  • 3. Flächennutzungspläne der Gemeinde Aschheim
  • 3.1. 18. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim Aschheim, östlich Sonnenstraße / nördlich Marsstraße sowie südlich Alpenstraße westlich Heimstettner Weg und südlich Erdinger Straße, östlich Rotwandstraße) Erfolgte Beteiligung der Bürger mit gleichzeitiger Beteiligung der Träger öffentlicher Belange in der Zeit von 4. Februar 2005 mit 7. März 2005: Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Anregungen und Bedenken: Billigungs- und Auslegungsbeschluss
  • 4. Betreutes Wohnen Erneute Bedarfsumfrage März/April 2005 Ergebnis
  • 5. Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises Gymnasium Kirchheim Ganztagsbetreuung Kostenanteil der Gemeinde
  • 6. Anwesen Ismaninger Straße Umgestaltung und mit Marktplatzmöglichkeit Vorplanung
  • 7. Wasserturm Aschheim - Zukunft
  • 7.1. Verwaltungsvorschlag
  • 7.2. Weiteres Vorgehen
  • 8. Festhalle der Gemeinde Aschheim
  • 8.1. Regelung für die Nutzung
  • 8.2. Antrag der SPD-Fraktion vom 06.02.2005 (Gebührensatzung)
  • 9. Bekanntgaben und Berichte
  • 10. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 15. März 2005

Tagesordnung
  • 1. Bebauungspläne
  • 1.1. Aufstellen eines Bebauungsplanes für das Gebiet "Gewerbegebiet südlich Eichendorffstraße, westlich Uhlandstraße, südlich Ludwig-Thoma-Straße, östlich des N/S-Weges FINr. 248/4 und nördlich des 0/W-Weges FINr. 270/8 Änderungsbeschluss
  • 1.2. Aufstellung eines Bebauungsplanes/StFaßenführungsplan für die Parallelstraße zur BAB A 99 von Aschheim-Nord bis zur Gemarkungsgrenze Aschheim/Kirchheim Aufstellungsbeschluss
  • 2. Flächennutzungspläne der Gemeinde Aschheim
  • 2.1. 7. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim, Teilbereich A Erneute öffentliche Auslegung mit gleichzeitiger Beteiligung der Träger öffentlicher Belange in der Zeit von 17.01.2005 mit 18.02.2005; Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Anregungen und Bedenken; Feststellungsbeschluss
  • 2.2. 17. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Aschheim (Erweiterung Bauhoffläche nach Norden, Aufforstungsfläche südlich St 2082 neu/ östlich B471, Wohnbaufläche westlich Eichenstraße) Erfolgte öffentliche Auslegung mit gleichzeitiger Beteiligung der Träger öffentlicher Belange in der Zeit von 17.01.2005 mit 18.02.2005; Beschlussmäßige Behandlung der eingegangenen Anregungen und Bedenken; Feststellungsbeschluss
  • 3. Haushalt 2005 einschließlich Finanzplanung und Stellenplan
  • 4. Örtliche Rechnungsprüfung für das Jahr 2003 durch den Rechnungsprüfungsausschuss am 02.12.2004 - Feststellung der Jahresrechnung 2003 - Entlastung für die Haushaltsjahre 1996 - 2003
  • 5. Neubau Staatliche Realschule Aschheim und Dreifach-Sporthalle an der Eichendorffstraße Gemeindlicher westlicher Hallenbereich Außenanlagen. Auftragsvergabe
  • 6. Wasserturm Aschheim - Zukunft
  • 6.1. Vorschläge der Fraktionen
  • 6.2. Verwaltungsvorschlag
  • 6.3. Weiteres Vorgehen
  • 7. Straßenbaumaßnahmen in der Gemeinde Aschheim
  • 7.1. Ismaninger Straße Geh- und Radweg an der Ostseite zwischen Weidachstraße und Blumenstraße Entwurfsplanung
  • 8. Veröffentlichung von nichtöffentlichen Beschlüssen
  • 9. Bekanntgaben und Berichte
  • 10. Anfragen
aj
 
 

Sitzung vom 15. Februar 2005

Tagesordnung
  • 1. Bauanträge
  • 1.1. Neubau einer Beach-Volleyballhalle mit Eventlocation südlich der Straße Am Sportpark (am See), FINrn. 264, 264/2, 265, Gemarkung Aschheim - Außenbereich Antrag vom 14.01.2005 / Eingang: 17.01.2005 Bauwerber: Roberto Beach Sandburg GmbH & Co. KG Information für den Gemeinderat
  • 2. Bebauungspläne
  • 2.1. Teiländerung des Bebauungsplanes "Gewerbegebiet Aschheim - Nordost für die FINrn. 167 und 167/1 südlich der Weidachstraße - Wohnbaufläche statt bisher Gewerbegebiet" Beschluss zur Teiländerung sowie Verfahrenseröffnung
  • 3. Fortschreibung des Regionalplans der Region München Kapitel All Zentrale Orte (Stufe 2); Anhörverfahren zur Ausweisung von Kleinzehtren, Unterzentren und Siedlungsschwerpunkten
  • 4. Abfallwirtschaftskonzept der Gemeinde Aschheim Gesetzentwurf zum Elektro- und Elektronikgesetz Wegfall der Gebührenerhebung am Wertstoffhof für Elektrogeräte
  • 5. Antrag auf Aufnahme der B 471, südlich der Anschlussstelle Aschheim / lsmaning in das LKW Mautsystem Schreiben der Gemeinde Aschheim an das Bundesministerium für Verkehr vom 17.01.2005
  • 6. Geschichtlich-heimatkundliche Kommission Nachbenennung des Vertreters durch die SPD-Fraktion
  • 7. Straßenbaumaßnahmen in der Gemeinde Aschheim
  • 7.1. Aschheim Ahornstraße Erschließungskostenabrechnung
  • 7.2. Aschheim W/0-Straße Am Sportpark Bereich zwischen B471 und Realschule Umgestaltung mit Geh- und Radweg Information
  • 8. Bekanntgaben und Berichte
  • 9. Anfragen
aj
 
 
 

Counter [seit Juli 2004]

Besucher:1095778
Heute:90
Online:1
 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

Nicht vergessen!

Alle Termine öffnen.

16.07.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Umwelt-, Energie- und Mobilitätsausschuss

Kulti, großer Saal, Münchner Straße 8

18.07.2024, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Verwaltungs- und Sozialausschuss

Kulti, großer Saal, Münchner Straße 8

23.07.2024, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Bau- und Planungsauschuss

Kulti, großer Saal, Münchner Straße 8

24.07.2024, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Gemeinderat

Kulti, großer Saal, Münchner Straße 8

Alle Termine
 

Lokalpresse für Aschheim

Münchner Merkur

Süddeutsche Zeitung
 

Für uns im Bundestag

Michael Schrodi, Bundestagsabgeordneter

 

Webmaster

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Achim Jänsch
Alpenstraße 7
85609 Aschheim
Telefon: 089 / 903 96 41
E-Mail: achim-jaensch@spd-aschheim.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
· Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
· Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
· Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
· Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
· Browsertyp und Browserversion

· verwendetes Betriebssystem

· Referrer URL

· Hostname des zugreifenden Rechners

· Uhrzeit der Serveranfrage

· IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.
Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.
Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Soziale Medien

Social-Media-Plugins mit Shariff

Auf unseren Seiten werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z.B. Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).
Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den Datenschutz auf unserer Website zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten „Shariff“-Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die auf unserer Website integrierten Plugins Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen.
Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z.B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.