Verabschiedung von Frau Sabine Kremser, Vereidigung von Herrn Alexander Wäspy

Kommunalpolitik

Wechsel in der SPD-Fraktion

 

Von Ingrid-Lenz-Aktaş

Die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion mussten sich kürzlich von ihrer Kollegin Sabine Kremser verabschieden, die ihr Amt als Gemeinderätin aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hat. Leider war sie nur ein Jahr lang als Gemeinderätin tätig, doch als Mitglied des Hauptausschusses hat sie sich um das kümmern können, was ihr ...

... besonders wichtig ist: die sozialen Belange in der Gemeinde, insbesondere ein gutes Umfeld für die ganz Jungen und die Älteren. Wenn Sabine Kremser nun auch nicht mehr Mitglied der Fraktion ist, so wird sie uns doch in der Partei weiterhin mit Rat und Tat begleiten. Wir wünschen ihr alles Gute!

In der Gemeinderatssitzung am 12. Mai 2015 folgte auf die Entlassung Sabine Kremsers aus dem Gemeinderat die Vereidigung von Alexander Wäspy. Für ihn ist es das Wiedereinrücken in das Gremium, dem er bis zur Kommunalwahl im März 2014 bereits als Parteiloser in der Fraktion der SPD angehört hat. Während sich die übrigen Gemeinderatsmitglieder bereits an das neue Klima, die neuen Ausschüsse und die neuen Kolleginnen und Kollegen im Rat gewöhnt haben, freut sich Alexander Wäspy darauf, dass er mit seiner Fraktion nun mehr als früher wird gestalten können. Herzlich willkommen im Team!

 

Verabschiedung Sabine Kremser

Vereidigung von Alexander Wäspy

Vereidigung von Alexander Wäspy


aj

 

 

 
 
 

Counter [seit 07.2004]

Besucher:670571
Heute:1
Online:1
 

Nicht vergessen!

Alle Termine öffnen.

20.08.2019, 19:30 Uhr
Bau- und Umweltausschusssitzung

Rathaus Aschheim, Ismaninger Straße 8

17.09.2019, 19:30 Uhr
Bau- und Umweltausschusssitzung

Rathaus Aschheim, Ismaninger Straße 8

19.09.2019, 19:30 Uhr
Gemeinderatssitzung

Rathaus Aschheim, Ismaninger Straße 8

08.10.2019, 19:30 Uhr
Haupt- und Finanzausschusssitzung

Rathaus Aschheim, Ismaninger Straße 8

Alle Termine
 

Lokalpresse für Aschheim

Münchner Merkur

Süddeutsche Zeitung
 

Für uns im Landtag

Natascha Kohnen, MdL

 

Webmaster