Ehrungen von Gemeinderäten zum Ende der Amtszeit am 30. April 2014 24.06.2014 | Kommunalpolitik


In der letzten Gemeinderatssitzung der Legislaturperiode 2008 - 2014, am 30. April 2014, wurden unsere Fraktionsmitglieder für ihre bisherige Arbeit im Gemeinderat Aschheim geehrt.

Ehrungen

  Für dreißig Jahre (Mai 1984 bis April 2014) wird Reinhold Kemmer mit der Bürgermedaille mit Anstecknadel geehrt.

 

 

Veröffentlicht am 24.06.2014

 

SPD Aschheim / Dornach wählt neuen Vorstand 01.04.2014 | Ortsverein


Jahreshauptversammlung 2014
 
V.l.n.r.: Malte Kremser, Franz Lampersberger, Andreas Bichler, Mathias Bauer, Rolf Lahne, Ingrid Lenz-Aktas, Kevin Cobbe, Annika Mulki, Achim Jänsch
 
SPD Aschheim/Dornach wählt neuen Vorstand
 
Ein Artikel von Malte Kremser
 
Am 31. März 2014 traf sich die SPD Aschheim/Dornach zur Jahreshauptversammlung im Gasthof Schäfflerwirt. Neben der Nachbereitung der Kommunalwahl stand insbesondere die Wahl des Vorstands für die kommenden zwei Jahre im Vordergrund.

In das Amt des neuen Vorsitzenden wurde einstimmig Mathias Bauer gewählt. Der 34-jährige Unternehmer ...

 

Veröffentlicht am 01.04.2014

 

Vorläufiges Ergebnis der Kommunalwahl 2014 30.03.2014 | Wahlen


Amtliches Endergebnis Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2014

Hier die Ergebnisse als PDF-Datei
[44,4 KB]

aj

 

Veröffentlicht am 30.03.2014

 

Ehrungen 27.05.2012 | Kommunalpolitik


Ehrungen

Carola Lampersberger, Achim Jänsch

Ehrungen für zehn Jahre Gemeinderatstätigkeit

Ein Artikel von Achim Jänsch

In der Gemeinderatssitzung vom 22. Mai 2012 standen unter anderem Ehrungen für langjährig tätige Gemeinderäte auf der Tagesordnung. Unter ihnen sind auch zwei Räte der SPD-Fraktion. Carola Lampersberger und Achim Jänsch, beide wurden 2002 in den Gemeinderat gewählt, wurden für ihr zehnjähriges Engagement von 1. Bürgermeister Helmut Englmann ausgezeichnet. Als Dankeschön überreichte ihnen der Bürgermeister das Buch "Vielfalt im Landkreis München", die Dame erhielt zusätzlich noch einen Blumenstrauß.

aj

 

Veröffentlicht am 27.05.2012

 

SPD-Bürgerbüro für den Landkreis München 13.04.2012 | MdB und MdL


Bürgerbüro von MdL und Vizepräsident des Bayrischen Landtags Prof. Dr. Peter Paul Gantzer

 

Veröffentlicht am 13.04.2012

 

Jahresabschlussfeier 2011 mit Ehrungen 15.01.2012 | Ortsverein


Ehrungen

v. l.: Andreas Bichler, Helga Karl, Rolf Lahne, Gabi Melardi

Auszeichnung verdienter Mitglieder


Weihnachtsfeier der Aschheimer SPD

von Lilo Trausenecker

Auf der Weihnachtsfeier der SPD Aschheim/Dornach wurden langjährige Mitglieder geehrt (v.li.): Andreas Bichler (stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins) mit Helga Karl (25 Jahre Mitgliedschaft), Rolf Lahne (40 Jahre) und Gabriele Melardi (10 Jahre).

Als besondere Auszeichnung für sein jahrzehntelanges Engagement erhielt Rolf Lahne eine Urkunde und eine silberne Ehrennadel, die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Helga Karl wurde für ihre Treue und für ihren tatkräftigen Einsatz im Ortsverein mit einer Brosche und einer Urkunde belohnt.

aj

 

Veröffentlicht am 15.01.2012

 

Gemeinschaftsschule – die bessere Antwort für Bayern? 21.10.2011 | Ortsverein


Gemeinschaftsschule – die bessere Antwort für Bayern?
Ein Artikel von Andreas Bichler

„Studie sieht 500 Schulen in Bayern vor dem Aus“ – so betitelte Welt-Online am 04.10.2011 einen Bericht über eine Studie des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes, aus der hervorgeht, dass bis 2030 die Hälfte der erst 2010 eingerichteten Mittelschulen im Freistaat von der Schließung bedroht sind. In dieselbe Kerbe hieb auch Natascha Kohnen, Generalsekretärin der BayernSPD, als sie am 20.09.2011 im Zuge einer gemeinsamen Veranstaltung der Ortsvereine Aschheim,

Lilo Trausenecker, Natascha Kohnen, Stephan Keck

Feldkirchen und Kirchheim das Schulkonzept der SPD vorstellte. Das Konzept der Mittelschule als Zusammenlegung nicht mehr überlebensfähiger Hauptschulen sei, so Kohnen, ein Etikettenschwindel, der dem Schulsterben in ländlichen Regionen nichts entgegensetzen könne. Vielmehr verschlechtere...

 

Veröffentlicht am 21.10.2011

 

Anwältin der Senioren 25.09.2011 | Ortsverein


Ein Artikel von Lilo Trausenecker

Veronika Lentz, die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Kirchheim, war am 18. Juli 2011 in der Mitgliederversammlung der SPD Aschheim/Dornach zu Gast, um von ihrer wichtigen Arbeit in unserer Nachbargemeinde zu berichten. Dabei wurde sehr deutlich, dass auch in wohlhabenden Gemeinden wie Kirchheim und Aschheim großer Bedarf an konkreter Beratung und Unterstützung besteht. Das seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises sieht die Einführung von eigenen Seniorenbeauftragten in den Kommunen außerdem ausdrücklich vor.

Veronika Lentz, Seniorenbeauftragte der Gemeinde Kirchheim


Lieselotte Trausenecker-Poschenrieder (li.), Veronika Lentz (re.)

Die anwesenden SPD-Mitglieder waren sich einig, dass auch von der Gemeinde Aschheim eine im sozialen Bereich professionell ausgebildete Kraft mit beruflicher Erfahrung in der Seniorenarbeit eingestellt werden sollte. Sie muss unbedingt auch genügend freie Kapazitäten haben, um außerhalb des Rathauses regelmäßig auf die SeniorInnen zugehen zu können.

aj

 

Veröffentlicht am 25.09.2011

 

Veranstaltung mit Natascha Kohnen zum Atomausstieg und zum Energiekonzept der SPD 01.06.2011 | Ortsverein


Energieversorgung als Frage der sozialen Gerechtigkeit

Ein Artikel von Andreas Bichler

Natascha Kohnen, MdL„Atomkraft - nicht schon wieder!“ - unter diesem Motto durften die drei SPD-Ortsvereine Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim am 18. Mai 2011 im Dornacher Wirtshaus Natascha Kohnen, die Generalsekretärin der BayernSPD zu einer Diskussion über den Ausstieg aus der Kernenergie und das Energiekonzept der SPD begrüßen.
Die Aschheimer Ortsvorsitzende Lilo Trausenecker wies in ihrer Begrüßung auf das vielseitige Engagement der Ortsvereine für den Atomausstieg, etwa durch Informationsstände und Demonstrationsteilnahmen, hin. Gleichzeitig bemängelte sie, ohne die Laufzeitverlängerung von Schwarz-Gelb wäre man schon viel weiter auf dem Weg zur Energiewende. Ingrid Lenz-Aktas, die als Moderatorin des Abends fungierte, wies auf die ebenso unerwartete wie bedauerliche Aktualität des Themas - bedingt durch die Katastrophe von Fukushima - hin.

Natascha Kohnen stellte zu Beginn ihres Vortrags die Verbindung zwischen den Grundüberzeugungen der SPD und der Energiefrage her: Bei der Energiewende gehe es um Fragen der Verteilung von Rohstoffen, und deshalb sei das Thema ein zentraler Aspekt der sozialen Gerechtigkeit, also dem fundamentalen Grundwert der Sozialdemokratie.
Die Emotionalität der Debatte über die Atomkraft sei, ...

 

Veröffentlicht am 01.06.2011

 

„Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht“ 04.02.2011 | Veranstaltungen


Ein Augenblick kann das ganze Leben verändern

Prof. Dr. Peter Paul Gantzer informierte vor vollem Haus

Ein Artikel von Lieselotte Trausenecker-Poschenrieder


Prof. Dr. Peter Paul GantzerÜber das Thema „Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht“ sprach der Notar und MdL Prof. Dr. Peter Paul Gantzer am Montag, den 31. Januar 2011, in der Sportgaststätte Tassilo in Aschheim.
Organisiert wurde die Informationsveranstaltung von den SPD-Ortsvereinen Aschheim, Kirchheim und Feldkirchen im
Rahmen ihres Bürgerservice.
Den ca. 150 Zuhörern machte der Referent bewusst, dass ein einziger Augenblick das Leben völlig verändern kann. Anschließend informierte er über die „drei Säulen der Vorsorge“:

Eine Patientenverfügung gilt für die Fälle, in denen ...

 

Veröffentlicht am 04.02.2011

 

Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, MdL 03.02.2011 | Service


Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, MdLPatientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht

Ein Augenblick (Unfall, Krankheit) kann das ganze Leben verändern (das gilt für Menschen jeden Alters). Jeder muss sich daher darüber Gedanken machen, welche Vorsorgemaßnahmen er für einen solchen Fall treffen will.

Patientenverfügung

Die Patientenverfügung gilt für die Fälle, in denen man schwer krank oder durch einen Unfall so schwer verletzt ist, dass nach aller Wahrscheinlichkeit über kurz oder lang der Tod eintreten kann ...
 

Veröffentlicht am 03.02.2011

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter [seit Juli 2004]

Besucher:764702
Heute:43
Online:1
 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

Nicht vergessen!

Alle Termine öffnen.

10.12.2020, 19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Gemeinderatssitzung

Feststadl, Eichendorffstraße 10

Alle Termine
 

Lokalpresse für Aschheim

Münchner Merkur

Süddeutsche Zeitung
 

Für uns im Bundestag

Bela Bach, MdB

 

Für uns im Landtag

Natascha Kohnen, MdL

 

Webmaster

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Achim Jänsch
Alpenstraße 7
85609 Aschheim
Telefon: 089 / 903 96 41
E-Mail: achim-jaensch@spd-aschheim.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
· Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
· Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
· Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
· Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
· Browsertyp und Browserversion

· verwendetes Betriebssystem

· Referrer URL

· Hostname des zugreifenden Rechners

· Uhrzeit der Serveranfrage

· IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.
Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.
Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Soziale Medien

Social-Media-Plugins mit Shariff

Auf unseren Seiten werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z.B. Facebook, Twitter, Google+, Instagram, Pinterest, XING, LinkedIn, Tumblr).
Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den Datenschutz auf unserer Website zu gewährleisten, verwenden wir diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten „Shariff“-Lösung. Diese Anwendung verhindert, dass die auf unserer Website integrierten Plugins Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen.
Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z.B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Das Aktivieren des Plugins stellt eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.